Forbo Furniture Linoleum

Das schöne  Möbel-Linoleum
Wir verwenden Möbel-Linoleum der Firma Forbo, das speziell für die Beschichtung von Möbel-Oberflächen entwickelt wurde. Dieses Naturprodukt, das seit 150 Jahren nach der gleichen Rezeptur angefertigt wird, setzt sich aus den nachwachsenden Rohstoffen Leinöl, Harz, Holz, Kalksteinmehl sowie naturidentischen Farbpigmenten zusammen. Nach einem mehrwöchigen Reifeprozess wird abschließend ein wasserbasiertes, werkseitiges Finish aufgetragen, welches das Material vor Verkratzungen schützt. Fingerabdrücke bleiben nahezu unsichtbar. Über die Jahre entsteht bei diesem Naturmaterial eine lebendige Patina.

Um das Linoleum möglichst lange jung zu halten, bieten wir ein spezielles Pflegeöl an, das überdies revitalisierend wirkt.

Hygienisch und pflegeleicht
Von Natur aus antistatisch, wirkt das Linoleum sogar gegen diverse Mikroorganismen leicht fungizid und bakteriostatisch. Darüber hinaus ist es sehr widerstandsfähig gegenüber Ölen und Fetten, so dass unsere Linoleum-Tischplatten gern als Esstisch im privaten Haushalt als auch in der Gastronomie genutzt werden. Für die optimale Pflege der Linoleum-Oberflächen bieten wir ausgiebig getestete Reinigungs- und Auffrischungssprays an.

Auf der Linoleum-Oberfläche kann ein Trockenkammerfilm entstehen. Dieses Phänomen ist besonders bei hellen Farben sichtbar. Wird das Material für einige Stunden dem Tageslicht ausgesetzt, verschwindet dieser Gelbstich und das Produkt erhält seine Originalfarbe zurück. Dieser natürliche Prozess kann wiederkehren, sobald das Material abgedeckt wird, beispielsweise von Monitoren, Mousepads und dergleichen.

Ausgezeichnet!
Das Möbel-Linoleum von Forbo wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Red Dot Design Award, dem Award for Good Industrial Design und dem Interzum Award. Als emissionsarmes Produkt trägt es zu einem gesünderen Raumklima bei und wurde mit dem Umweltzeichen “Der blaue Engel” prämiert.

Mehr zu Linoleum
Der Name setzt sich aus dem lateinischen „Linum Usitatissimum“ Flachs und „Oleum“ für Öl zusammen. Linoleum ist sehr widerstandsfähig gegenüber Ölen, Fetten und Teer. Linoleum ist antistatisch und wirkt sogar gegen diverse Mikroorganismen leicht fungizid und bakteriostatisch. Linoleum ist schwer bis normal entflammbar und erreicht im europäischen Brandschutz-Klassifizierungssystem in der Regel die Klasse C-fl und liegt damit eine Klasse unter anderen elastischen Belägen. Linoleum ist nicht sehr punktlastresistent und nicht für den Einsatz in Feuchträumen geeignet. Außerdem ist Linoleum sehr empfindlich gegen Alkalien und wird von diesen chemisch abgebaut.

Ein breites Spektrum an Linoleum-Farben

Die seidenmatte Farbpalette des Möbellinoleums umfasst 22 klassische und moderne Unifarben, die über eine hohe Lichtechtheit verfügen. Die Farbe Weiß lässt sich naturbedingt nicht herstellen.

spring green

pistacio

olive

conifer

pewter

ash

mushroom

pebble

iron

nero

smoke blue

midnight blue

aquavert

pearl

powder

mauve

charcoal

burgundy

salsa

orange blast

Schichtstoffe

Aufgrund der natürlichen Zusammensetzung des Möbel-Linoleums ist es nicht möglich, die Farbe Weiß als Naturfarbe zu erzeugen. Deshalb bieten wir die Oberflächen mit einem durchgefärbten und tiefmatten Schichtstoff, mit Anti-Fingerprint-Beschichtung an. Dieser besitzt zudem die gute Eigenschaft, dass bei mechanischen Beschädigungen kein dunkler Untergrund zum Vorschein kommt.

 

Furniere

Furniere sind dünne Holzblätter, die aus hochwertigen Holzstämmen geschnitten werden und eine breite Palette von Anwendungen in der Möbelherstellung und im Innenausbau bieten. Sie verleihen Oberflächen eine edle Holzoptik, ohne die Stabilität und Struktur des Grundmaterials zu beeinträchtigen.

Durch die Verwendung von Furnieren können einzigartige und komplexe Muster gestaltet werden, die mit Massivholz schwer zu realisieren wären. Außerdem sind sie eine nachhaltige Wahl, da sie eine effiziente Nutzung wertvoller Holzressourcen ermöglichen.